Das Amazon Fire Max 11 ist das luxuriöse Tablet mit kleinem Budget, auf das wir gewartet haben.

Das Amazon Fire Max 11 ist das erschwingliche Luxus-Tablet, auf das wir gewartet haben.

Wir alle wissen, dass Amazon die Anlaufstelle für ein günstiges und zuverlässiges Tablet ist… aber das Amazon Fire Max 11 scheint ein wenig anders zu sein. Es ist das schlankste und größte Fire Tablet, das erhältlich ist, und es bringt einige beeindruckende Spezifikationen mit sich, die man bei dem moderaten Preis erwarten würde.

Ich habe das Tablet getestet, um festzustellen, ob es einen Platz in Ihrer technischen Sammlung verdient.

Spezifikationen

Amazon beschreibt das Fire Max 11 als sein “leistungsfähigstes Tablet bisher”.

Und für den Preis ($229.99+), sind die Spezifikationen dieses Tablets solide. Es ist schlank, mit einem großen und farbenfrohen 11-Zoll-Display, aber es ist auch weniger als einen halben Zoll dick und wiegt weniger als ein Pfund.

Es kommt standardmäßig mit einem Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM und entweder 64 oder 128 GB Speicherplatz. Übersetzung: Es ist schnell, ideal für Unterhaltung und es ist eine Art Glücksspiel, ob Sie zusätzlichen Speicherplatz mit einer Speicherkarte hinzufügen müssen. Wenn Sie ein Kind haben, das jedes Spiel herunterlädt, das es sieht… ja, dann werden Sie eine Speicherkarte wollen.

Zusätzlich ist es WiFi 6 kompatibel und verfügt über eine 8 MP Kamera für makellose Videotelefonate (oder Meetings).

Man könnte sagen, es ist… “ausgereizt”. Haha. Ha.

Leistung

Kommen wir zur tatsächlichen Leistung des Amazon Fire Max 11.

Batterielaufzeit

Wie bei anderen Amazon-Geräten war die Einrichtung für dieses Tablet wirklich unkompliziert. Folgen Sie einfach den Anweisungen, loggen Sie sich bei Amazon ein und – optional – können Sie Daten und Apps von einem anderen mit Ihrem Konto verbundenen Fire Tablet übertragen.

Eine Sache, die ich sofort bemerkt habe, ist, dass dieses Tablet anscheinend viel schneller aufgeladen wurde als meine älteren Fire Tablets und es auch die Batterie gut gehalten hat. Laut Amazon hat es eine Batterielaufzeit von 14 Stunden – was ziemlich gut ist, besonders für lange Reisen.

Productivity Bundle

Ich hatte auch die Möglichkeit, das vollständige Productivity Bundle auszuprobieren, das eine magnetische Tastaturhülle und einen batteriebetriebenen Stylus enthält und dieses Tablet effektiv in einen kleinen Laptop verwandelt. Der Stylus wird von einer AAAA-Batterie (ja, vierfach-A) betrieben und die Tastaturhülle benötigt keine Stromversorgung außer dem Tablet – was ERSTAUNLICH ist.

Ich habe das Productivity Bundle für ein älteres Modell des Fire Tablets ausprobiert und es hatte eine Bluetooth-Tastaturhülle, die schwierig zu verbinden war und auch aufgeladen werden musste – insgesamt also ziemlich umständlich.

Aber dieses hier? Es wird magnetisch befestigt und kann sofort verwendet werden – keine Verbindung oder Aufladung erforderlich. Der Stylus hat auch eine magnetische Seite, die ihn fest am Tablet hält, wenn er nicht verwendet wird.

Übrigens, der Stylus ermöglicht es Ihnen, direkt in jeder Suchleiste oder Textleiste auf dem Tablet zu schreiben, und er ermöglicht Ihnen auch, handschriftliche Notizen zu machen und mit Kunst-Apps zu zeichnen. Es macht Spaß, aber es gibt eine leichte Lernkurve und gerade die kleinste Verzögerung, die am deutlichsten ist, wenn man zeichnet.

Streaming

Fürs Streaming ist dieses Tablet großartig. Das Bild ist lebendig und klar, und der Ton ist knackig. Meine kabellosen Ohrhörer haben sich problemlos verbunden und es gab kein Ruckeln oder Aussetzer beim Streaming.

Gaming

Ich bin nicht besonders der Gaming-Typ, aber ich habe es probiert, um gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Es war nur ein zufälliges Spiel im “Discover”-Bereich meiner FYP auf dem Tablet namens Fishdom – im Grunde genommen ein Aquarium-Themen Candy Crush Saga. Es war sehr schnell, ohne Verzögerungen. Ich war angenehm überrascht zu sehen, dass der Stylus perfekt funktionierte, selbst als ich meinen Namen in das Spiel eingegeben habe.

Lesen

Ich bin kein intensiver Tablet-Benutzer, aber ich nehme immer eins mit in den Urlaub, um ein wenig zu lesen. Ich liebe die Kindle-App und die Libby-App – die übrigens kostenlose E-Book-Ausleihen über Ihr lokales Bibliothekssystem ermöglicht.

Um ehrlich zu sein, ist dieses Tablet zum bequemen Lesen etwas zu groß – und der strahlend weiße Standardmodus der Kindle-App auf einem so großen Bildschirm ist HELL. Der Dunkelmodus ist unerlässlich.

Wenn Sie es hauptsächlich zum Lesen verwenden werden, denke ich, dass Sie mit einem der kleineren (und viel günstigeren) Fire-Tablets zufrieden sein werden, die viel leichter zu lesen sind.

Browsing

Amazons Silk-Browser, über den ich mich in früheren Tablet-Bewertungen wegen seiner langsamen und etwas umständlichen Bedienung beschwert habe, funktionierte auf diesem Tablet wirklich gut. Ich hatte keine Beschwerden, und ich bin ein chronischer Tab-Nutzer. Aktuelle Anzahl der geöffneten Tabs zum Zeitpunkt dieser Aufzeichnung: 15.

Der größte Nachteil

Wie andere Fire-Tablets ist auch dieses stark eingeschränkt durch den Amazon Appstore – der bei weitem nicht so viele Apps anbietet wie der Google Play Store. Obwohl Sie die großen Streaming-Apps und namhafte Spiele wie Minecraft und Roblox herunterladen können, sollten Sie sicherstellen, dass alle Apps, die Sie auf Ihrem Tablet verwenden möchten, im Amazon Appstore verfügbar sind.

Leider bietet er keine offiziellen Google-Apps an – einschließlich Youtube, Google Docs, Google Drive, Gmail usw. Also, es sei denn, Sie arbeiten ausschließlich im Microsoft-Ökosystem, wird das Fire Max 11 kein großartiges Arbeitsgerät für Sie sein.

In den Warenkorb legen?

Also, hier ist die Situation: Wenn Sie nach einem großen Tablet für Unterhaltung oder Browsing suchen und nicht komplett pleite gehen möchten, ist das Max 11 (ab 229,99 $) eine ausgezeichnete Wahl. Das 11-Zoll Galaxy Tab S8 kostet 700 $ und das 11-Zoll Apple iPad Pro schlägt mit 800 $ zu Buche. Obwohl das Fire Max 11 Amazons neuestes Tablet ist, ist es dank des Prime Day bereits um 35% auf 149,99 $ reduziert, der am 11. und 12. Juli stattfindet.

Es kann auch ein großartiger Ersatz für einen Arbeits-Laptop sein, wenn Ihre Arbeit ausschließlich oder größtenteils im Microsoft-Ökosystem erledigt wird – Word, Office, Teams usw. In diesem Fall sollten Sie das Produktivitäts-Bundle wählen.

Wenn Sie jedoch mit Google arbeiten oder keinen Zugriff auf viele der von Ihnen gewünschten Apps im sehr begrenzten Appstore von Amazon haben, sollten Sie sich vielleicht für ein nicht-Amazon-Tablet entscheiden.