Steam Jahresrückblick 2023 Wie man seinen Steam Replay sehen kann | ENBLE

Steam Rückblick 2023 So kannst du dein Steam Replay sehen | ENBLE verbessert

Im vergangenen Jahr führte Steam erstmals Steam Replay ein und es ist auch für 2023 zurück. Wenn wir das Jahr abschließen, haben Sie die Möglichkeit, auf eine Vielzahl von Statistiken für 2023 zurückzublicken, ähnlich wie bei der Xbox Year in Review und der PlayStation Wrap-Up. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Steam Year in Review für 2023 einsehen können.

Der Rückblick enthält eine Menge Details, von den Spielen, die Sie gespielt haben, bis zu den freigeschalteten Erfolgen. Der Steam Year in Review ist nur für begrenzte Zeit verfügbar, aber Sie können Ihren Rückblick herunterladen und teilen, solange er läuft. Außerdem können Sie ihn zu Ihrem Steam-Profil hinzufügen, damit Sie ihn das ganze nächste Jahr über sehen können.

So sehen Sie den Steam Year in Review 2023

Die Landingpage für Steam Year in Review 2023.
Jacob Roach / ENBLE

Wenn Sie die Steam-App jetzt öffnen und angemeldet sind, sehen Sie eine Banner-Anzeige für den Steam Year in Review. Klicken Sie darauf und Sie sehen Ihren Rückblick. Valve wird dieses Banner wahrscheinlich ersetzen, wenn der Steam Winter Sale am 21. Dezember beginnt. Wenn Sie Ihren Year in Review nach diesem Zeitpunkt suchen, finden Sie ihn, indem Sie zu folgender URL gehen und sich anmelden: https://store.steampowered.com/yearinreview.

Standardmäßig ist der Rückblick privat eingestellt, aber Sie können ihn öffentlich machen und auf anderen Plattformen teilen (wir zeigen Ihnen gleich, wie das geht). Am Ende des Rückblicks finden Sie auch einen Link zum Vorjahr, falls Sie nachschauen möchten, was Sie damals erreicht haben.

Was ist im Steam Year in Review 2023 enthalten?

Statistiken aus dem Steam Year in Review 2023.

Der Steam Year in Review 2023 enthält viele Informationen. Es beginnt mit einer Übersicht über die Anzahl der von Ihnen gespielten Spiele, die freigeschalteten Erfolge, Ihre meistgespielten Spiele und die Verteilung zwischen Tastatur- und Maus- bzw. Controller-Gameplay.

Es gibt aber auch viele andere Statistiken. Hier eine kurze Übersicht über einige davon:

  • Ihre meistgespielten Genres
  • Aufschlüsselung der Veröffentlichungsdaten der Spiele, die Sie gespielt haben
  • Verschenkte Spiele, Screenshots und Abzeichen-Nummern
  • Ihre meistgespielten Spiele nach Monaten
  • Spielzeiten nach Monaten
  • Statistiken speziell für das Steam Deck
  • Eine Zeitleiste des Jahres und der Spiele, die Sie in jedem Monat gespielt haben

Es gibt viele Statistiken zu erkunden, daher müssen Sie sich selbst den Steam Year in Review ansehen, wenn Sie alles sehen möchten.

Steam Year in Review 2023-Abzeichen

Das Abzeichen für den Steam Year in Review 2023.
Jacob Roach / ENBLE

Ähnlich wie im letzten Jahr erhalten Sie automatisch ein Abzeichen, wenn Sie Ihren Steam Year in Review ansehen. Valve sagt Ihnen nicht, dass es ein Abzeichen gibt, aber Sie werden es in Ihrem Inventar sehen, nachdem Sie Ihren Year in Review angesehen haben, zusammen mit Ihren anderen Abzeichen.

Wenn Sie Steam häufig nutzen, sind diese Abzeichen wichtig. Sie tragen zur XP Ihres Profils bei und erhöhen Ihre XP-Stufen in Ihrem Steam-Profil. Glücklicherweise müssen Sie für dieses Abzeichen nichts Besonderes tun. Schauen Sie sich einfach Ihren Year in Review an und Sie erhalten es automatisch.

So teilen Sie Ihren Steam Year in Review 2023

Einstellungen zum Teilen für das Steam Year in Review 2023.
Jacob Roach / ENBLE

Standardmäßig ist Ihr Steam Year in Review 2023 privat. Nur Sie können es sehen. Sie können jedoch die Datenschutzeinstellungen ändern, um es entweder nur für Freunde oder öffentlich zugänglich zu machen. Wenn Sie dies tun, können Sie mithilfe der Schaltfläche “Teilen” einen Link zu Ihrer Überprüfung kopieren und teilen. Sie können Ihre Bewertung auch auf Ihrem Steam-Aktivitäts-Feed auf dieser Seite teilen.

Valve bietet auch drei schnelle Vorlagen zum Teilen auf anderen Plattformen an – ein quadratisches Format für Instagram-Feeds, ein hohes Format für Snapchat und TikTok und ein breites Format für X (ehemals Twitter) und Facebook. Um diese zu nutzen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Teilen” oben auf Ihrer Bewertung und wählen Sie das gewünschte Format aus. Wählen Sie dann “Bild speichern” aus. Sie können auch die Sprache dieser Vorlagen oben auf der Seite ändern.

Zum Schluss können Sie Ihr Year in Review Ihrem Steam-Profil als hervorgehobene Vitrine hinzufügen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche “Teilen” und wählen Sie “Profilvitrine hinzufügen” aus. Beachten Sie, dass Sie keine Vitrine hinzufügen oder einen Link zu Ihrer Bewertung kopieren können, wenn sie privat ist.