Streaming-Fernsehen im August 2023 ist leicht, daher können Sie diese Dienste überspringen, um Geld zu sparen

Streaming-Fernsehen ist im August 2023 einfach, um Geld zu sparen.

Ehrlich gesagt ist das Streaming diesen Monat ein wenig langweilig, es sei denn, Sie lieben Anime oder möchten einen einmaligen Filmstart verfolgen. Hulu und Netflix sind Ihre besten Optionen im August, wenn Sie unterhalten werden möchten, da Shows wie Reservation Dogs, Only Murders in the Building und The Lincoln Lawyer zurückkehren. Ich gebe zu, dass ich Max für Adventure Time: Fionna & Cake streamen werde, weil Jake, PB und andere OGs angeblich auftauchen sollen. Ansonsten ist der August eine gute Zeit, um Ihr Geld zu behalten und sich auf das vorzubereiten, was im September und Oktober kommt (wie die Rückkehr von Loki).

Sie verbringen wahrscheinlich jeden Monat Zeit damit, zu entscheiden, ob Sie einen Streaming-Dienst wegen der Kosten und der Auswahl an Inhalten kündigen möchten. Ich möchte Ihnen eine kostengünstige Strategie anbieten: “Churn wie Eiscreme”.

Wie macht man das? Abonnieren, kündigen, auf einer anderen Plattform streamen und dann erneut abonnieren. Durch das Drehen der Streaming-Dienste nach Bedarf können Sie Geld sparen, wenn Netflix, Disney Plus, Max und andere nicht die Inhalte haben, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt sehen möchten. Denken Sie nur daran, die automatische Verlängerung für Ihre monatlichen Abonnements auszuschalten. Das Drehen funktioniert möglicherweise nicht gut, wenn Sie Ihre Konten mit Personen außerhalb Ihres Haushalts teilen. Aber wenn Sie eine Vereinbarung mit Ihrer Gruppe treffen können, legen Sie los.

Hier sind meine Vorschläge, welche Streaming-Dienste Sie im August behalten oder kündigen sollten, basierend auf neuen Shows und Filmen (ich habe Sport- und Live-TV-Streaming-Dienste nicht berücksichtigt), die auf jeder Plattform erscheinen. Ihre Vorlieben mögen anders sein, aber wenn nichts anderes, bitte ich Sie zumindest, das Konzept des Rotierens zur Einsparung in Betracht zu ziehen. Es ist einfacher, als Sie vielleicht denken.

Weiterlesen: Bester Streaming-Dienst des Jahres 2023

Streaming-Dienst-Rotation im August

Behalten Kündigen
Hulu X
Netflix X
Apple TV Plus X
Disney Plus X
Max X
Peacock X
Starz X
Prime Video X
Paramount Plus X

Behalten Sie diese Streaming-Dienste im August

Hulu: Anime-Fans können mit Zom 100 oder Bleach: Thousand-Year Blood War weitermachen. Lollapalooza wird vom 3. bis 6. August live gestreamt. Es gibt auch mehrere große Premieren in diesem Monat: Breeders Staffel 4 (1. August), Reservation Dogs Staffel 3 (2. August) und Only Murders Staffel 3 (8. August). Ein neues K-Drama namens Moving wird am 9. August veröffentlicht und FX’s A Murder at the End of the World hat am 29. August Premiere.

Netflix: Es ist eine kleinere Auswahl, aber hier sind einige Titel, die Sie diesen Monat auf Netflix streamen möchten.

  • The Lincoln Lawyer Staffel 2, Teil 2 (3. August)
  • Zom 100: Bucket List of the Dead Live-Action-Film (3. August)
  • Heartstopper Staffel 2 (3. August)
  • Zombieverse K-Drama-Serie (8. August)
  • The Seven Deadly Sins: Grudge of Edinburgh Teil 2 (8. August)
  • Ladies First: A Story of Women in Hip-Hop (9. August)
  • Painkiller (10. August)
  • Heart of Stone – Actionfilm mit Gal Gadot (11. August)
  • The Upshaws Teil 4 (17. August)
  • Ragnarok Staffel 3 (24. August)
  • One Piece Live-Action-Serie (31. August)

Disney Plus: Zwei neue Debüts, die Sie wahrscheinlich streamen möchten, sind Guardians of the Galaxy Vol. 3 (2. August) und Star Wars: Ahsoka (23. August). Ansonsten können Sie nach dem Anschauen von GotG kündigen oder Disney Plus komplett überspringen, wenn Sie kein Star Wars-Fan sind. Die vollständige erste Staffel von Secret Invasion ist jetzt ebenfalls zum Binge-Watching verfügbar.

Prime Video: Wenn du die zweite Staffel von Good Omens noch nicht gestreamt hast, schau sie diesen Monat durch. Und im August kommen drei Buchadaptionen auf deinen Fernsehbildschirm: The Lost Flowers of Alice Hart (4. Aug.), Red, White & Royal Blue (11. Aug.) und Harlan Coben’s Shelter (18. Aug.).

Paramount Plus: Behalte dies nur bei, wenn du gerne Big Brother, Special Ops: Lioness oder Billions schaust. Streaming-Kunden können das Debüt der siebten Staffel von Billions am 11. August sehen.

Diese Dienste kannst du diesen Monat kündigen

Starz: Das Mid-Season-Finale von Outlander wird am 11. August ausgestrahlt. Ansonsten werden Minx und Heels weiterhin gezeigt. Ich empfehle jedoch, im September für Starz zu abonnieren, um diese Titel durchzuschauen und Power Book IV: Force anzusehen.

Max: Du kannst Max tatsächlich kündigen, es sei denn, du möchtest eine dieser Shows sehen: Winning Time Staffel 2 (6. Aug.), Rap Sh!t Staffel 2 (10. Aug.) oder Adventure Time: Fionna & Cake Staffel 1 (31. Aug.). Für Sex and the City Fans sei darauf hingewiesen, dass Kim Cattrall im Staffelfinale von And Just Like That am 24. August auftreten wird.

Apple TV Plus: Das Staffelfinale von Hijack und die Premiere der finalen Staffel von Physical finden am 2. August statt. Wenn du Aliens magst, kehrt Invasion am 23. August zurück und läuft bis Oktober. Ich empfehle, bis September oder Oktober zu warten, um Apple TV Plus für die dritte Staffel von The Morning Show, The Changeling oder Killers of the Flower Moon zu abonnieren.

Peacock: Der Super Mario Bros. Film erscheint am 3. August. Beachte, dass der Service jetzt ab 6 US-Dollar pro Monat für ein Premium-Abonnement erhältlich ist. Entscheide, ob sich Peacock im August für diesen Film, Love Island oder eine der Reality-Shows von Bravo lohnt.

Streame dies und kündige dann Peacock im August, wenn du möchtest.

Nintendo/NBCUniversal

Spare Geld, wenn du etwas wartest

Wenn du nicht jemand bist, der regelmäßig FOMO hat, ist eine kluge Methode, zu warten, bis die meisten oder alle Episoden deiner Lieblingsserie auf einer Plattform verfügbar sind. Auf diese Weise musst du nicht zwei oder drei Monate lang für einen Service bezahlen, um die sechs- bis zehnwöchige Laufzeit einer Show abzudecken. Stattdessen kannst du alles sehen, indem du dich einen Monat lang abonnierst. Und dann den Zyklus wiederholen.

Beispielsweise wird es acht Episoden von Star Wars: Ahsoka geben. Das Finale wird am 4. Oktober veröffentlicht, sodass alle Episoden der Show zu diesem Zeitpunkt gestreamt werden können. Obwohl es am 23. August Premiere hat und bis Oktober läuft, sparst du dir drei Monate Gebühren, wenn du es erst im Oktober in voller Länge streamst. Ebenso hat Adventure Time: Fionna & Cake 10 Episoden, die bis September gestreamt werden, während Only Murders in the Building wöchentlich bis Oktober mit 10 Episoden ausgestrahlt wird. Warte ab und schaue alles durch, um etwas Geld zu sparen.

Wir können bis zum 28. September warten, um alle Episoden von Fionna & Cake auf Max zu sehen, besonders wenn es 16 US-Dollar kostet, um werbefrei zu schauen.

Max/Warner Bros. Discovery

Beachte, wie viel du pro Monat für jeden Streaming-Dienst zahlst und mache die Rechnung. Paramount Plus beginnt bei 6 US-Dollar. Apple TV Plus kostet 7 US-Dollar. Netflix kostet 7 bis 20 US-Dollar (plus Gebühren für zusätzliche Mitglieder). Disney Plus kostet je nach Bundle zwischen 2 und 11 US-Dollar. Max kostet 10 bis 20 US-Dollar. Hulu beginnt bei 8 US-Dollar und Starz kostet 9 US-Dollar. Peacock hat einen Basispreis von 6 US-Dollar pro Monat. Wenn du dich entscheidest zu wechseln, stelle dir einen Kalenderalarm ein, der dich daran erinnert, wann es Zeit ist, wieder zu abonnieren oder zu kündigen. Wir sehen uns im September für eine weitere Aufteilung der Streaming-Dienste.