USA vs. Niederlande Wie man das FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 Spiel überall live schauen kann

USA vs. Niederlande FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 live anschauen

Arguably the pick of this second round of group phase matches at the 2023 Women’s World Cup sees the USA take on the Netherlands in an intriguing Group E match-up.

Die USA treffen in einem spannenden Gruppenspiel der zweiten Runde der Frauen-Weltmeisterschaft 2023 auf die Niederlande und gelten als Favoriten.

Das USWNT hat seiner Favoritenrolle mit einem dominanten 3:0-Sieg über Vietnam im Eröffnungsspiel des Turniers gerecht werden können. Sophia Smith erzielte dabei zwei Tore und Kapitänin Lindsey Horan fügte noch ein drittes hinzu.

Die Niederlande gewannen ihr erstes Spiel gegen Portugal mit 1:0 dank eines Tores von Stefanie van der Gragt in der ersten Halbzeit und stehen damit ebenfalls gut da, um sich für die K.o.-Runde zu qualifizieren.

Das letzte Aufeinandertreffen dieser beiden Mannschaften fand im Viertelfinale der Olympischen Spiele 2021 statt, bei dem die USA nach einem 2:2-Unentschieden im Elfmeterschießen als Sieger hervorgingen.

Im Folgenden stellen wir die besten Live-TV-Streaming-Dienste vor, mit denen Sie das Spiel USA gegen Vietnam unabhängig von Ihrem Standort auf der Welt verfolgen können.

Sophia Smith gilt als eine der Stars des Turniers und hat im ersten Spiel der USA mit zwei Toren beeindruckt.

Robin Alam/USSF/Getty Images

USA gegen Niederlande: Wann und wo?

Dieses Gruppenspiel der Gruppe E findet im Wellington Regional Stadium in Wellington, Neuseeland, am Donnerstag, den 22. Juli, um 13:00 Uhr Ortszeit (NZST) statt.

In den USA und Kanada beginnt das Spiel um 21:00 Uhr Eastern Time oder 18:00 Uhr Pacific Time am Mittwochabend. In Großbritannien findet der Anpfiff um 2:00 Uhr BST am Donnerstagmorgen statt, während es in Australien um 11:00 Uhr AEST losgeht.

Wie kann man die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2023 online überall mit einem VPN sehen?

Wenn Sie das Turnier nicht lokal verfolgen können, benötigen Sie möglicherweise eine andere Möglichkeit, dieses Spiel zu sehen – hier kann ein VPN nützlich sein. Ein VPN ist auch die beste Möglichkeit, um zu verhindern, dass Ihr Internetdienstanbieter Ihre Geschwindigkeit am Spieltag drosselt, indem er Ihren Datenverkehr verschlüsselt. Außerdem ist es eine gute Idee, wenn Sie unterwegs sind und sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden und Ihren Geräten und Anmeldungen eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen möchten.

Mit einem VPN können Sie Ihre virtuelle Standort auf Ihrem Telefon, Tablet oder Laptop ändern, um Zugriff auf das Spiel zu erhalten. Die meisten VPNs, wie unser Editors’ Choice, ExpressVPN, machen dies sehr einfach.

Die Verwendung eines VPNs zum Anschauen oder Streamen von Sportereignissen ist in allen Ländern legal, in denen VPNs legal sind, einschließlich USA, Großbritannien und Australien, solange Sie ein legitimes Abonnement für den Dienst haben, den Sie streamen möchten. Sie sollten darauf achten, dass Ihr VPN korrekt eingerichtet ist, um Lecks zu verhindern: Auch wenn VPNs legal sind, kann der Streaming-Dienst das Konto von Personen kündigen, die versuchen, blackout-Beschränkungen zu umgehen.

Sie suchen nach anderen Optionen? Schauen Sie sich unbedingt einige der aktuellen VPN-Angebote an.

Sarah Tew/CNET

ExpressVPN

Bester VPN für Streaming

ExpressVPN ist derzeit unsere beste VPN-Empfehlung für Personen, die ein zuverlässiges und sicheres VPN suchen, und es funktioniert auf einer Vielzahl von Geräten. Normalerweise kostet es 13 US-Dollar pro Monat, aber wenn Sie ein Jahresabonnement abschließen, können Sie ExpressVPN mit 49% Rabatt und drei Monaten kostenlos nutzen – das entspricht 6,67 US-Dollar pro Monat.

Beachten Sie, dass ExpressVPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet.

USA gegen Niederlande live in den USA streamen

Die Spiele der Frauen-Weltmeisterschaft werden in den USA auf Fox übertragen. Wenn Sie bereits Abonnent sind, können Sie die Spiele über die Fox-Website im Livestream verfolgen. Wenn nicht, benötigen Sie einen Live-TV-Streaming-Dienst, der Fox anbietet, wobei Sling TV Blue die günstigste Option ist.

Sling/CNET

Sling TV Blue

Überträgt alle Spiele der Frauen-Weltmeisterschaft in den USA auf Fox

Unter den Live-TV-Streaming-Diensten, die lokale Fox-Sender anbieten, ist Sling TV Blue mit 40 US-Dollar pro Monat am günstigsten.

Ein wichtiger Hinweis: Die lokalen Fox-Affiliates sind nur verfügbar, wenn Ihre Rechnungsadresse in einem der 18 Ballungsgebiete liegt, die von Sling abgedeckt werden. Wenn Sie außerhalb dieser Gebiete sind, sollten Sie sich wahrscheinlich für einen der unten aufgeführten alternativen Dienste entscheiden.

Viele andere Live-TV-Streaming-Dienste bieten auch lokale Fox-Sender an, nämlich YouTube TV, Hulu Plus Live TV, DirecTV Stream und Fubo. Sie kosten alle mehr als Sling TV, bieten aber auch mehr Sender. Schauen Sie sich unseren Live-TV-Streaming-Kanalratgeber für weitere Details an.

Telemundo, im Besitz von NBC, bietet alle Spiele auf Spanisch an und kann auch über die Streaming-Plattform Peacock Premium von NBC angesehen werden.

Peacock

Sehen Sie die spanischsprachige Berichterstattung zur Frauen-Weltmeisterschaft

Der Streaming-Dienst Peacock von NBC bietet eine live spanischsprachige Berichterstattung zu allen Spielen der Frauen-Weltmeisterschaft 2023. Sie müssen über ein Peacock Premium oder Premium Plus Konto verfügen, das ab 6 US-Dollar pro Monat erhältlich ist, um die Spiele live zu streamen.

Eine weitere Option in den USA, um Spiele anzusehen, ist Tubi TV, das Vollwiederholungen der Spiele auf dem werbefinanzierten Streaming-Dienst kostenlos anbietet. Sie müssen sich für ein Tubi-Konto anmelden, um die Spiele zu erhalten, benötigen jedoch keine Kreditkarte oder Abonnement.

Sehen Sie USA vs. Niederlande kostenlos in Großbritannien

Fußballfans in Großbritannien gehören zu den Glücklichsten der Welt, da alle Spiele der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft live auf Free-to-Air-Kanälen gezeigt werden, wobei sich die BBC und ITV die Übertragungsrechte teilen. Dieses Spiel wird live auf BBC1 übertragen, was bedeutet, dass Zuschauer in Großbritannien das Spiel kostenlos auf BBC iPlayer streamen können. Die Berichterstattung beginnt um 1:45 Uhr BST in den frühen Morgenstunden des Donnerstags.

BBC

BBC

Sehen Sie die Frauen-Weltmeisterschaft 2023 kostenlos in Großbritannien

Der BBC iPlayer verfügt über dedizierte Apps für Android- und Apple-Mobilgeräte sowie eine Vielzahl von Smart-TVs und Streaming-Boxen. Alles, was Sie benötigen, ist eine gültige britische TV-Lizenz, um das Turnier zu streamen.

Streamen Sie USA vs. Niederlande in Australien

Channel 7

7 Plus

Überträgt die Frauen-Weltmeisterschaft in Australien

Die gute Nachricht für Fußballfans Down Under ist, dass Sie die gesamte Frauen-Weltmeisterschaft 2023 kostenlos auf Channel 7 in Australien sehen können.

Das bedeutet auch, dass die Spiele kostenlos über den Streaming-Dienst 7 Plus des Senders livestreamed werden, der auf einer Vielzahl von Geräten funktioniert, darunter Smart-TVs, Laptops, Spielekonsolen, Mobiltelefone, Tablets und Streaming-Sticks.

Streamen Sie USA vs. Niederlande in Kanada

Umfassende Live-Berichterstattung zur Frauen-Weltmeisterschaft 2023 ist in Kanada über TSN verfügbar. Cord Cutter können über den Streaming-Dienst TSN Plus zuschauen.

TSN Plus

Sehen Sie die Frauen-Weltmeisterschaft 2023 für 20 CAD pro Monat

TSN Plus ist ein neuer direkter Streaming-Dienst, der exklusive Berichterstattung über PGA Tour Live Golf, NFL-Spiele, Formel 1, Nascar und die vier Grand-Slam-Tennisturniere bietet. Ideal für Cord Cutter, kostet der Service 20 CAD pro Monat oder 200 CAD pro Jahr.

Streamen Sie USA vs. Niederlande in Neuseeland

Die Live-Berichterstattung zur Frauen-Weltmeisterschaft 2023 für das Mit-Gastgeberland erfolgt über den terrestrischen Sender Prime. Anpfiff für dieses Spiel ist um 13:00 Uhr NZST.

Prime TV NZ

Prime

Überträgt jedes Spiel der Frauen-Weltmeisterschaft kostenlos in Neuseeland

Sie können jedes Spiel des Turniers kostenlos in Neuseeland auf dem terrestrischen Sender Prime sehen.

Das bedeutet auch, dass Sie die Spiele über die Website des Senders livestreamen können – Sie müssen lediglich Ihren Namen, Ihre Postleitzahl und Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Schnelle Tipps zum Streamen der Frauen-Weltmeisterschaft 2023 mit einem VPN

  • Da vier Variablen im Spiel sind – Ihr Internetdienstanbieter, Ihr Browser, Ihr Video-Streaming-Anbieter und Ihr VPN – kann Ihre Erfahrung und Erfolg beim Live-Streaming der Frauen-Weltmeisterschaft variieren.
  • Wenn Sie Ihren gewünschten Standort nicht als Standardoption für ExpressVPN sehen, versuchen Sie es mit der Option “Nach Stadt oder Land suchen”.
  • Wenn Sie nach dem Einschalten Ihres VPNs und der Einstellung auf den richtigen Anzeigebereich Probleme beim Abrufen des Spiels haben, können Sie zwei Dinge ausprobieren, um das Problem schnell zu beheben. Erstens melden Sie sich bei Ihrem Streaming-Service-Abonnementkonto an und stellen Sie sicher, dass die für das Konto registrierte Adresse eine Adresse im richtigen Anzeigebereich ist. Andernfalls müssen Sie möglicherweise die physische Adresse in Ihrem Konto ändern. Zweitens haben einige Smart-TVs – wie Roku – keine VPN-Apps, die Sie direkt auf dem Gerät installieren können. Stattdessen müssen Sie das VPN auf Ihrem Router oder dem von Ihnen verwendeten mobilen Hotspot (wie Ihrem Telefon) installieren, sodass jedes Gerät in seinem Wi-Fi-Netzwerk jetzt im richtigen Anzeigeort erscheint.
  • Alle von uns empfohlenen VPN-Anbieter haben hilfreiche Anleitungen auf ihrer Hauptwebsite, um das VPN schnell auf Ihrem Router zu installieren. In einigen Fällen werden Sie bei Smart-TV-Diensten nach der Installation einer Sports-App eines Kabelnetzwerks aufgefordert, einen numerischen Code zu überprüfen oder auf einen Link zu klicken, der an Ihre im Konto für Ihren Smart TV gespeicherte E-Mail-Adresse gesendet wurde. Hier kann Ihnen auch ein VPN auf Ihrem Router helfen, da beide Geräte im richtigen Standort erscheinen werden.
  • Und denken Sie daran, Browser können trotz Verwendung eines VPNs oft einen Standort preisgeben, daher stellen Sie sicher, dass Sie einen Browser mit Schwerpunkt auf Datenschutz verwenden, um sich bei Ihren Diensten anzumelden. Wir empfehlen normalerweise Brave.